Tagesgruppe Kamenz

Kontakt

Richter, Anke.jpg

Kontaktperson:
Frau Anke Richter

Adresse
Am Kosakenbüschel 14
01917 Kamenz

Telefon: 03578 / 30 12 07
Telefax: 03578 / 3 73 79 35
Handy: 0151 / 14 55 36 65

E-Mail-Adresse: sozialpaed.tagesgruppe.kamenz@buergerhilfe-sachsen.de

http://www.kinderarche-sachsen.de
http://www.bms-hoyerswerda.de

Einrichtung

Die Tagesgruppe Kamenz betreut Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 Jahren in ruhiger Lage in Kamenz. Die Beteiligung der Kinder an der Gestaltung des Außengeländes und der nahe gelegene Spielplatz bieten Raum zum Spielen und Austoben. In intensiver Elternarbeit und differenzierter individueller Hilfe fördern wir Kinder für Schule und Alltag.

Betreuungszeiten / Öffnungszeiten / Sprechzeiten

Schulzeit – Montag bis Freitag 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ferienzeit – Montag bis Freitag 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Schließzeiten/Ferienzeiten:
Freitag nach Himmelfahrt
2 Wochen in den Sommerferien
Weihnachtsferien

Besonderheiten der Einrichtung:

  • Wöchentlicher Besuch der Schwimmhalle Kamenz
  • Arbeiten nach dem 3 Phasen Modell
  • 14 tägiges Trommeln mit dem Kooperationspartner Kinderarche Sachsen e.V.
  • einmal pro Woche Hauswirtschaftstag
  • ressourcenorientierter Ansatz
  • Kindertransport mit vereinseigenem Bus und PKW
  • tägl. Mittagessen und Vesper
  • in den Sommerferien wird in einer Woche von Dienstag bis Freitag in der Einrichtung übernachtet

Ziele

  • Hauptziel: Sicherung des Verbleibs des Kindes oder Jugendlichen in der Herkunftsfamilie
  • Ziel 1 besteht in der Stabilisierung des familiären Beziehungsgefüges sowie in der Stärkung der erzieherischen Kompetenz der Eltern. Die Mitglieder des familiären Bezugssystems sollen angeleitet und befähigt werden, die Probleme des Alltags gemeinsam zu bewältigen und eigene Kräfte zu mobilisieren.
  • Ziel 2 beinhaltet die Befähigung der Kinder/Jugendlichen den schulischen Anforderungen gerecht zu werden.
  • Ziel 3 verfolgt den Aufbau sozial integrativen Verhaltens bei Kindern und Jugendlichen sowie die Stärkung und Förderung ihrer Selbstwahrnehmung und ihres Selbstbewusstseins.
Ziel 4 Eingliederungshilfe, wenn die seelische Gesundheit längere Zeit von dem für ihr Lebensalter typischen Zustand abweicht und die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben beeinträchtigt ist.
  • Ziel 4 Eingliederungshilfe, wenn die seelische Gesundheit längere Zeit von dem für ihr Lebensalter typischen Zustand abweicht und die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben beeinträchtigt ist.

Zielgruppe:

Betreuungsalter: 6-16

Leistungen:

  • Förderung der schulischen Entwicklung
  • soziales Lernen in der Gruppe
  • Spezifische Förderung von Kindern oder Jugendlichen mit seelischen Problemen im Sinne der Integration
  • Differenzierung und Spezifizierung des Hilfeangebotes im Einzelfall

Gesetzliche Grundlagen:

SGB VIII § 8a (Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung )
SGB VIII § 27 (Hilfe zur Erziehung )
SGB VIII § 30 (Erziehungsbeistand, Betreuungshelfer )
SGB VIII § 32 (Erziehung in einer Tagesgruppe )
SGB VIII § 35a (Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche )
SGB VIII § 36 (Mitwirkung am Hilfeplan )
SGB VIII § 61 ff (Schutz von Sozialdaten )

Zuständiges Jugendamt: Jugendamt Bautzen
Einrichtungstyp: Tagesgruppe
Gruppengröße: 8

Anfahrt & Routenplaner