Tagesgruppe Dresden

Kontakt

IMG_3374-Martina-Liesebach.JPG

Kontaktperson:
Frau Martina Liesebach

Adresse
Pirnaer Landstraße 250
01259 Dresden

Telefon: 0351 / 20 53 97 38
Telefax: 0351 / 20 53 97 39
Handy: 0151 / 14 55 36 64

E-Mail-Adresse: sozialpaed.tagesgruppe.dresden@buergerhilfe-sachsen.de

Einrichtung

Die Tagesgruppe Dresden arbeitet als familienorientiertes Angebot der Jugendhilfe der Stadt Dresden und des Großraumes Heidenau im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Das Leistungsangebot ist auf Kinder, deren Eltern und Familien ausgerichtet. Mit der Lage am Stadtrand von Dresden und dem schönen Außengelände bietet die Einrichtung den Tagesgruppenkindern zahlreiche Möglichkeiten ihren Bewegungsdrang auszuleben.

Betreuungszeiten / Öffnungszeiten / Sprechzeiten 

Die Einrichtung ist von Montag bis Freitag an Schultagen
von 9 Uhr bis 17.30 Uhr (inklusive Heimfahrt) und in den Ferien von 8.30 Uhr bis 17 Uhr (inklusive Abholung und Heimfahrt) geöffnet.

Schließzeiten/Ferienzeiten:
folgt

Besonderheiten der Einrichtung:

  • Arbeit nach intensivpädagogischem Ansatz
  • Durchführung des Projekts „Bewegung statt Gewalt“
  • Einrichtungseigener Fahrdienst
  • Durchführung von Elterntagen „im geschützten Rahmen Tagesgruppe“ mit dem Ziel, mit Eltern und Kind ein friedliches Miteinander zu trainiern.

Ziele

Alle Methodiken in der Arbeit mit Kindern/ Jugendlichen und deren Familien sind darauf gerichtet, diese nachhaltig zu befähigen, am Leben in der Gemeinschaft teilzuhaben.

Folgende Ziele haben wir uns gesetzt:

  • Gesicherter Verbleib des Kindes im familiären Bezugssystem
  • Verbesserte Erziehungskompetenz der Eltern
  • Aktivierte Selbsthilfepotentiale des Kindes und seiner Familie durch Aufdeckung und Ausnutzung familieninterner Ressourcen
  • Aufgearbeitete Entwicklungsrückstände des Kindes im Persönlichkeits- und sozialem Bereich
  • Schaffung der Rahmenbedingungen und Voraussetzungen für gelingende Bildungsprozesse insbesondere durch Förderung der schulischen Kompetenzentwicklung des Kindes.
  • Soziale Integration der gesamten Familie in Lebensfeld und Sozialraum

 

Die Tagesgruppe Dresden arbeitet als familienorientiertes Angebot der Jugendhilfe der Stadt Dresden und des Großraumes Heidenau im Landkreises Sächsische Schweiz- Osterzgebirge. Das Leistungsangebot ist auf Kinder, deren Eltern und Familien ausgerichtet. Es gibt unterschiedliche lebenspraktische Trainingselemente für Eltern und Familien von Kindern, die durch das Training in der Tagesgruppe und direkt in der Familie eine deutliche Verbesserung ihrer psychosozialen Kompetenzen erreichen können. Eine spezifische Förderung erfahren Kinder oder Jugendliche mit seelischen Problemen nach § 35a SGB VIII im Sinne der Integration von Behinderten oder von einer Behinderung bedrohten Kinder und Jugendlichen sowie durch Differenzierung und Spezifizierung des Hilfeangebotes im Einzelfall.

Das Element „Gruppe“ ist Lernprogramm für Eltern und Kinder.

Die Trainingsgruppe Tagesgruppe ist:

  • eine geschützte Basis und der Ausgangspunkt für teilstationäres Arbeiten
  • ein gemeinsamer und gleichzeitiger Lernort für das einzelne Kind, eine Gruppe von Kindern, deren Geschwister und Eltern
  • ein Ort, wo in einer Gruppe Lernprogramme für Eltern und Kinder wie Hausaufgabentraining, Konfliktlösungsmodelle, Entscheidungstraining, Vermittlung von sozialem und erzieherischem Grundwissen lebenspraktisch angeboten werden
  • ein Ort, wo dieselben Fachkräfte am selben Ort zur selben Zeit mit Eltern und Kindern mit dem Medium eines strukturierten Gruppenalltages arbeiten als Vorübung für die praktische Übersetzung direkt in der Familie.

Zielgruppe:

Betreuungsalter: 6-14

Leistugen:

  • Umsetzung des Schutzauftrages nach § 8a SGBVIII
  • Förderung des Sozialverhaltens
  • Förderung der eigenen Beziehungsfähigkeit
  • Sozial-emotionale Förderung und Anregung der Persönlichkeitsentwicklung

Gesetzliche Grundlagen:

SGB VIII § 8a (Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung )
SGB VIII § 27 (Hilfe zur Erziehung )
SGB VIII § 32 (Erziehung in einer Tagesgruppe )
SGB VIII § 35a (Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche )
SGB VIII § 36 (Mitwirkung am Hilfeplan )
SGB VIII § 78ff (Arbeitsgemeinschaften )

Zuständiges Jugendamt: Jugendamt Dresden & Jugendamt Pirna
Einrichtungstyp: Tagesgruppe
Gruppengröße: 8

Anfahrt & Routenplaner