Mutter/Vater-Kind-Einrichtung Dresden

Kontakt

Adresse
Bahnhofstraße 66
01259 Dresden

Kontaktperson:
Frau Grit Hähle

Telefon: 0351 / 2 53 88 75 17
Telefax: 0351 / 2 53 88 75 617
Handy: 0151 / 14 55 36 72
E-Mail-Adresse: mutter.vater.kind.dresden@buergerhilfe-sachsen.de

Einrichtung

Mütter und Väter, die allein für ein Kind unter 6 Jahren zu sorgen haben, erhalten Hilfe für ein selbstständiges und eigenverantwortliches Leben mit ihrem Kind. Schwangere Mädchen / Frauen können vor der Entbindung aufgenommen, auf den Geburtstermin und die Zeit danach vorbereitet werden.

Information für Praktikanten:
05.07. – 25.07.2019: ein freier Praktikumsplatz
ab 12.06.2020: ein freier Praktikumsplatz
ab 17.07.2020: zwei freie Praktikumsplätze

Betreuungszeiten / Öffnungszeiten / Sprechzeiten

365 Tage, 24 Stunden mit Nachtbereitschaft

Besonderheiten der Einrichtung:

Spielplatz, parkähnliches Außengelände, Grillplatz

Ziele

  • Krisenintervention, Abwendung von Gefahrensituationen
  • eine enge Bindung zwischen Mutter / Vater und dem Kind herzustellen
  • Befähigung zur allumfassenden Fürsorge, Pflege und Förderung des eigenen Kindes
  • Begleitung beim Aufbau eines eigenen Lebensfeldes und der Entwicklung einer eigenen Lebensperspektive mit ihrem Kind / ihren Kindern
  • Verselbstständigung; eigenständiges Wohnen in einer eigenen Wohnung und die umfassende Sorge für das Kind

Zielgruppe:

Kinder ab 6 Jahren bis zur Selbständigkeit (18) oder bis zur Rückführung in die Herkunftsfamilie bzw. bis zur Vermittlung in eine Pflegefamilie. Bei Geschwisterkindern mit Ausnahmegenehmigung auch vor 6 Jahren (ab 4)

Betreuungsalter: 14-20

Leistugen:

  • Arbeit mit Angehörigen und Bezugspersonenarbeit, Zusammenarbeit mit Vormündern und Verfahrenspflegern
  • Alltägliche Versorgung und Leben in der Wohngemeinschaft
  • Hilfe und Unterstützung bei der schulischen und beruflichen Entwicklung
  • Sozial-emotionale Förderung und Anregung der Persönlichkeitsentwicklung
  • Entwicklung einer eigenen Lebensperspektive / eines eigenen Lebensentwurfes
  • Aufbau einer dauerhaften engen Bindung zwischen Mutter / Vater und Kind

Gesetzliche Grundlagen:

SGB VIII § 19 (§ 19 Gemeinsame Wohnformen für Mütter/Väter und Kinder )
SGB VIII § 27 (Hilfe zur Erziehung )
SGB VIII § 34 (Heimerziehung, sonstige betreute Wohnform )
SGB VIII § 35a (Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche )
SGB VIII § 41 (Hilfe für junge Volljährige, Nachbetreuung )

Zuständiges Jugendamt: Jugendamt Dresden
Einrichtungstyp: Wohngruppe
Gruppengröße: 9

Anfahrt & Routenplaner