Aufgaben:
– selbstständige Betreuung und Förderung von Kindern mit erhöhtem Förderbedarf innerhalb einer Kindergartengruppe mit Regel- und Integrationskindern
– zu Aufgaben gehören alle Verantwortlichkeiten einer pädagogischen Fachkraft

Anforderungen:
• Abschluss als staatlich anerkannte/r Erzieher/in mit HPZ oder Heilpädagoge/in
• inklusive Grundhaltung, die gekennzeichnet ist von Empathie, Kreativität, Teamfähigkeit, Freude am Umgang mit Vielfalt und einem hohen Maß an Selbständigkeit
• Berufserfahrung in der Kindergartenbetreuung, PC-Kenntnisse

Konditionen:
• Teilzeitstelle mit 30 + x Stunden pro Woche in Abhängigkeit des Bedarfes
• Arbeitszeitrahmen: 6:00 – 17:00 Uhr
• unbefristet

Vergütung und Zusatzleistungen
• Vergütung nach Tarifvertrag EG VI (PATT-Tarifvertrag) zzgl. Arbeitsmarktzulagen
• Betriebliche Altersvorsorge
• 28 Tages Jahresurlaub
• Individuelle, begleitete Einarbeitung
• Bedarfsorientierte Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte vorzugsweise per E-Mail an:

g.schild@buergerhilfe-sachsen.de oder per Post an:

Bürgerhilfe Sachsen e.V.
z. H. Frau Schild
Bahnhofstraße 66
01259 Dresden

Für eventuelle Rücksendung von Unterlagen bitten wir, einen frankierten Rückumschlag beizulegen. Zudem möchten wir Sie darauf hinweisen, dass wir Ihnen für das Bewerbungsverfahren keine Fahrt-/Reisekosten erstatten können.

Arbeitsorte:
Omsewitzer Ring 10, 01169 Dresden, Sachsen, Deutschland