Weihnachtsaktion: Besuch der Haarmanufaktur Susann Schwanebeck in den Mutter-Vater-Kind-Einrichtungen der Bürgerhilfe Sachsen e. V. in Dresden und Pirna

News
Autor: 
H. Huhn
Bilder: 

Im Salon Haarmanufaktur Susann Schwanebeck ist es üblich, dass in jedem Jahr ein Teamevent stattfindet. In diesem Jahr entschied sich das Team, ihre Arbeit in den Dienst einer sozialen Einrichtung zu stellen. Die Firma ist erfahren mit dem Einbringen in soziale Projekte. Die Spendenbegünstigten wohnen im Umkreis von Dresden, da die Aktionen immer mit einer persönlichen Begegnung verbunden sind. Im Jahr 2018 waren unsere jungen Mütter der Mutter-Vater-Kind-Einrichtungen in Dresden und Pirna die Glücklichen.

Im Salon wurde zwei Monate vor dem Besuch eine Spendenaktion gestartet unter dem Motto: „Wir wollen Kindern und jungen Eltern ein Lächeln schenken.“ Ziel war es, mit Hilfe dieser Gelder den beiden Einrichtungen Sachspenden in Form von Spielzeugen zu schenken.

Nach einer netten schriftlichen Ankündigung des Teams der Haarmanufaktur waren alle jungen Mütter ganz aufgeregt und freuten sich. Immerhin waren folgende Dienstleistungen im Angebot:

  • Schneiden/Föhnen
  • Styling (Flechten, Stecken, Locken, Glätten)
  • Make-Up
  • Kopfmassage
  • Handmassage.

Am Montag, dem 26.11.2018 und eine Woche später am 03.12.2018 kamen die Friseure in die Einrichtungen nach Dresden und Pirna. Mit Spannung und gewaschenen, nassen Haaren wurden sie von den Müttern erwartet. Es wurde nach den passenden Frisuren gesucht und gefachsimpelt. Sogar eine Kosmetikerin war Teil im Friseurteam und zauberte tolle Dinge. Die Kinder staunten, was so mit ihren Mamis passierte. Sehr gerne ließen es sich die jungen Muttis mal richtig gut gehen, fehlt doch meist für so ein intensives und gründliches Verwöhnprogramm das nötige Kleingeld. Mit tollen Frisuren und etwas Schminke fühlten sich die jungen Frauen sehr wohl. Ihnen wurden viele wertvolle Schmink- und Föhntipps gegeben. Auch die Kleinsten bekamen einen feschen Haarschnitt verpasst. Manchmal nicht zur vollen Freude ;-)

Sicher war es für die Friseure eine spannende Angelegenheit, tauchten sie doch in eine völlig andere Welt ein. Die Muttis zeigten ihnen ihre Wohnungen und wie sie mit ihren Kindern leben. Die jungen Frauen hatten sich auch Gedanken gemacht, wie sie sich bedanken können und haben am Vorabend kleine Geschenke gebastelt, die sie dann voller Stolz dem Friseurteam überreichten. Sehr gefreut haben sich alle Muttis und Kinder über die schönen Geschenke, welche von den Spenden der Salonkunden gekauft wurden. Laufräder und Dreiräder mit den passenden Helmen, ein Fußball und ein kleines Maskottchen fanden großen Anklang. Die Kinder konnten es kaum erwarten, alle mitgebrachten Dinge endlich in Beschlag nehmen zu können und im Garten auszuprobieren. Auch über die mitgebrachten Pflegeprodukte freuten sich die jungen Mütter.

Es ist eine schöne Idee, Menschen, die es in ihrem Leben nicht ganz so einfach haben, Unterstützung und Hilfe anzubieten und ganz besonders, sie mal so zu verwöhnen, wie die jungen Mütter es sehr wahrscheinlich selten wieder erleben werden.

Dafür ein großes DANKESCHÖN! an Susann Schwanebeck und ihr Team aus der Haarmanufaktur!