Ein Sonnensegel für die Tagesgruppe Dresden

News
Autor: 
Frau Liesebach
Bilder: 

Die Kinder und Mitarbeiter der intensivpädagogischen Tagesgruppe und des Kinder- und Jugendwohnen Dresden freuen sich sehr über ihre neue Errungenschaft: Das Sonnensegel, welches einlädt darunter gemeinsam zu essen, zu quatschen und zu spielen wurde nun feierlich eingeweiht.

Am 19. Juni 2015 waren daher die Menschen eingeladen, die dies durch eine Spendenaktion überhaupt erst ermöglicht haben: Vorstand und Mitglieder des Vereins „Zschachwitzer Dorfmeile e.V.“. Sie riefen im vergangenen Jahr die Menschen unseres Stadtteils dazu auf, für das Sonnensegel-Projekt zu spenden. Mit großem Erfolg!

Während einer gemütlichen Runde mit Kuchen und Getränken wurde nun gemeinsam angestoßen und Danke gesagt. Beim „Fotoshooting“ der Sächsischen Zeitung posierten die Kinder mit großer Freude vor der Kamera.

In diesem Sinne möchten wir uns recht herzlich bei allen Zschachwitzern für ihre Spenden bedanken!

 

Einrichtung: