Neues aus Kamenz

News
Autor: 
A. Richter

Sicherlich wissen noch Einige, dass wir die Glücklichen waren, welche die Brunnenprämie gewonnen hatten. Darüber haben wir uns sehr gefreut. und uns überlegt, was wir mit diesem Geld anstellen wollen. Schnell war klar, dass wir mit den Kindern gemeinsam einen unvergesslichen Ausflug machen wollen. Wir unterbreiteten den Kindern 4 Vorschläge: Tropical Island, Zoo Leipzig, Belantis und Freizeitpark Plohn. Jeder hatte die Möglichkeit mit Hilfe von zwei Aufklebern, seinen Favoriten zu bezeichnen. Nach Auszählung und mit deutlichem Abstand gewann das Tropical Islands.

Am 28. Juni war es dann soweit. Mit den Kindern und Erziehern fuhren wir also los Richtung Tropical Islands. Es wurde ein wunderschöner Tag, der uns noch lange im Gedächtnis bleiben wird. Nach diesem erlebnisreichen Tag war noch Geld übrig. Ein weiterer Ausflug führte uns zur Felsenbühne Rathen mit dem Stück „Die Sonne“ von Reinhard Lakomy. Immer noch war ein kleiner Restbetrag vorhanden. Wir haben gut gewirtschaftet. Davon werden die Erzieher sich neue Schreibtische für das Büro kaufen. Somit hat dann jeder pädagogische Mitarbeiter seinen eigenen Arbeitsplatz.

Eine Jahresüberraschung hat uns auch unser Hausmeister, Herr Groß, gemacht. Still und heimlich bereitete er zu Hause Materialien für eine Überdachung über unseren Sitzplatz vor. Gemeinsam mit seiner Frau baute er dann am Wochenende nach Christi Himmelfahrt das Grundgestell auf. Über die Sommermonate wurde nun fleißig daran gewerkelt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, wie wir finden. Vielen lieben Dank an Sie beide! Wir sind nun vor Sonne und kleinen Regenschauern geschützt.

Bedanken möchten wir uns außerdem bei der Firma Schuster aus Wohla. Der Nachmittag bei euch war wieder ein Höhepunkt in den Sommerferien. Das Bagger- und Radladerfahren hat allen sehr viel Spaß gemacht. Danke auch für die T-Shirts und die Bewirtung. Ihr seid ein zu verlässlicher Partner für uns geworden.

Einrichtung: