Fünftagewohngruppe Bautzen "Anna-Helena-Rietschier-Haus"

Fünftagewohngruppe im Anna-Helena-Rietschier-Haus Bautzen

Adresse

Äußere Lauenstraße 33
02625 Bautzen
Deutschland
Kontaktperson:
Frau
Annett Killermann
Telefon: 
03591 / 4 43 82
Telefax: 
03591 / 46 03 00
Handy: 
0151 / 14 55 36 67

Die Einrichtung

Unsere Einrichtung befindet sich im Zentrum Bautzens. Wir bieten erzieherische Hilfe und intensive Betreuung für Kinder ab 6 Jahren und Jugendliche, sowie eine intensive Elternarbeit, um Bedingungen für eine schnellstmögliche Rückführung in die Herkunftsfamilie zu gewährleisten.
Betreuungszeiten/Öffnungszeiten/Sprechzeiten: 

Montags ab 6.00 Uhr bis Freitag 17.00 Uhr

Schließzeiten/Ferienzeiten: 

Ferien zum Jahreswechsel

Ziel: 

§ 34 SGB VIII
Rückkehr in die Herkunftsfamilie
Ausnahme: § 41 SGB VIII
Führen eines eigenverantwortlichen Lebens in einer eigenen Wohnung

Besonderheiten der Einrichtung: 

Betreuung von Praktikanten durch zertifizierte Praxisanleiter
Hilfe bei der Eingliederung nach § 35a SGB VIII
gute Erreichbarkeit von Schule, Ärzten, Behörden und Ämtern

Zielgruppe

Betreuungsalter: 

Leistungen

  • Erzieherische Hilfe und intensive Betreuung
  • Individuelle Förderung der persönlichen Entwicklung von Kindern und Jugendlichen durch pädagogische und therapeutische Angebote
  • Gemütliche und altersgerechte unterbringung der Kinder und Jugendlichen

Verwaltungsinfos

Gesetzliche Grundlagen:
SGB VIII § 8a (Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung )
SGB VIII § 27 (Hilfe zur Erziehung )
SGB VIII § 34 (Heimerziehung, sonstige betreute Wohnform )
SGB VIII § 35a (Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche )
SGB VIII § 36 (Mitwirkung am Hilfeplan )
SGB VIII § 41 (Hilfe für junge Volljährige, Nachbetreuung )
Zuständiges Jugendamt: 
Einrichtungstyp: 
Gruppengröße: 10
Freie Plätze: 
0
Einzugsgebiet: 

News